header

Datenschutz

Bettysoft bedeutet das Vertrauen seiner Nutzer sehr viel. Aus diesem Grund wird die Privatsphäre jedes Einzelnen respektiert und stets mit starken Verschlüsselungsmethoden geschützt.

Bei der Entwicklung von Software und Services steht die Sicherheit und der Schutz der Nutzerdaten von Beginn an erster Stelle. Durch die ständige Weiterentwicklung, können auch neue Sicherheits- und Schutzstandards implementiert werden, sodass Ihre Daten jederzeit angemessenen geschützt sind.

Bettysoft erachtet es als wichtig, dass Nutzer wissen, was mit ihren Daten passiert. Deshalb werden die Software und Services so transparent wie möglich dargestellt und erklärt. Nutzer sollen verstehen, welche Daten wofür erhoben werden, und entscheiden können, ob sie Bettysoft diese Daten bereitstellen möchten. Wer es sich später anders überlegt, kann alles ganz einfach rückgängig machen. Die Daten werden danach sofort restlos entfernt. Erhobene Daten dienen ausschließlich der Verbesserung der Software und Services.

Diese Webseite enthält Informationen darüber, welche Daten Bettysoft von seinen Nutzern erhebt, warum diese Daten erhoben werden und was mit ihnen geschieht. Außerdem ist am Ende der Seite ein Datenschutzbericht verlinkt, welcher in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.

Bettysoft engagiert sich für den Schutz der Privatsphäre. Nicht nur, weil Sicherheitssoftware und der damit verbundene Schutz in den Wurzeln Bettysofts verankert ist, sondern auch, weil man das Vertrauen der Nutzer nicht geschenkt bekommt. Es muss verdient werden. Daran arbeitet Bettysoft jeden Tag. Und dies wird so bleiben, um es auch in Zukunft zu behalten.